MyBB 1.8.38 Security & Maintenance Release wurde eingespielt!
Hinweis ++ Das nutzen von Scripten oder Paketen aus diesem Forum geschieht eigenverantwortlich. ++ Der Betreiber der Webseite übernimmt keinerlei Haftung für Schäden die aus der Nutzung resultieren! ++ Im Zweifel im Forum in der entsprechenden Rubrik eine Anfrage stellen!

Hilfestellung zum JDownloader
#31
Die Steuerung vom jdownloader kenn ich.
Man hat aber die Möglichkeit diesen über myjdownloder, also die "Webseite" zu steuern, oder "offline". Nutze ich docker, so habe ich mit "ipmeinerds:32769" den direkten Zugriff auf das webinterface vom jdownloader ohne Umweg über die myjdownloader homepage und den account dazu. Dann kann man den jdownloader auch ohne die logindaten von myjdownloader betreiben.
Man hat dann die gleiche Oberfläche als hätte man jdownloader direkt auf dem PC laufen. Von der Bedienung finde ich das deutlich schneller und angenehmer.
Zitieren
#32
Ich kenne das Dockerpaket nicht oder was man damit sonst noch machen kann.

Mit meinem Paket wird nur die Anwendung auf dem NAS installiert und die Bedienung findet rein über das Webinterface vom Anbieter statt.

Ob dir das reicht mag ich nicht zu beurteilen.

Gruß - Der Admin
DS 918+   (12GB)   [DSM 7.1.1-42962 Update 6]
DS 1821+ (20GB)   [DSM 7.2-64570 Update 1]

FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)
Zitieren
#33
Ich bin mir gerade nicht sicher ob ich irgendwas doof formuliert habe. Ich freue mich echt über das Paket und was du hier anbietest ist klasse.

Der jdownloader bringt doch eigentlich eine api (ich hoffe das ist das Richtige) mit. In den Einstellungen die man im Profil machen kann, kann man auch eine "RemoteAPI: Extern Interface Auth" und einen "RemoteAPI: Deprecated Api Port" bestimmen. Der Port steht bei mir auch 3128. Aber warum ist da nicht s zu erreichen? Oder ist das nicht mehr möglich mit den Einschränkungen seitens Synology?
Zitieren
#34
Big Grin 
Hallo Luis942, nett das du meine Pakete gut findest .. 2xthumbsup

Also mit der Möglichkeit auch intern auf der Synology mit der Anwendung zu arbeiten habe ich mich nicht beschäftigt weil es in meinen Augen keinen Sinn macht. Du bist der erste der das anspricht und vermisst. Icon_surprised

Auf einem PC eingesetzt ist das sicherlich so gewollt weil dann auch die Steuerung auf dem PC stattfindet. Dann muss man den aber auch immer an lassen. Beim Einsatz auf einer Synology will ich mich aber nicht zwingend zuerst auf die Synology remot aufschalten müssen.

Warum da nichts zu erreichen ist vermute ich mal weil ich die Anwendung im Paket so starte das die auf das Webinterface von JDownloader hört. Was anderes hatte ich auch nicht bezweckt.

Wenn du das gerne wieder so haben willst befürchte ich das du dich selbst mit dem Paket außeinander setzen musst, oder versuchst es wieder über Docker ans laufen zu bringen. Ich selbst habe nicht vor noch mehr Gedankenschmalz in das Paket zu stecken da ich das nur rein hobbymäßig betreibe und es mir ein Dorn im Auge war das es seit der Rechteumstellung von Synology den 3rd Party Entwicklern das Leben so schwer gemacht wird.

Gruß - Der Admin
DS 918+   (12GB)   [DSM 7.1.1-42962 Update 6]
DS 1821+ (20GB)   [DSM 7.2-64570 Update 1]

FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)
[-] The following 1 user says Thank You to admin for this post:
  • Luis942 (04-20-2024 01:45 PM)
Zitieren
#35
OK. Danke für die Aufklärung.
Ich finde es auch schade was Synology da macht.
Zitieren
#36
Ich kann das zwar von Synology Seite verstehen, aber das macht halt den Einsatz von 3rd Party Software fast unmöglich der root oder admin Berechtigungen benötigt.

Die Rechte bekommt man erst, wenn man seine Software bei Synology hat zertifizieren lassen.
Dann kann man die auch offiziell im Paketcenter finden.

Das ist aufwändig und kostet Zeit die ich und manch andere 3rd Party Anbieter die das Hobbymäßig machen einfach nicht aufwenden wollen.

Somit biete ich auch nur Pakete bis auf Webmin und AdGuard an die keine root/admin Rechte benötigen.
Soweit reicht mir das.

Gruß - Der Admin
DS 918+   (12GB)   [DSM 7.1.1-42962 Update 6]
DS 1821+ (20GB)   [DSM 7.2-64570 Update 1]

FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)
Zitieren
#37
Hallo admin,

erstmal ein großes DANKESCHÖN für deine Mühe und die Unterstützung zur Lösung des "JDownloader-Problems" auf der Synology!
Ich hab den Downloader schon eine Weile nicht mehr benutzt und war nahezu geschockt, dass es nach dem Update auf DSM 7 so kompliziert geworden ist.

Nachdem ich dein Paket installiert hatte, bin ich auf das gleiche Problem gestoßen, von dem die anderen User berichtet haben - die Berechtigungen!
Leider hat es nach den Anleitungen immer noch nicht funktioniert, weil meiner Meinung nach da ein bisschen was durcheinander geht (lasse mich gerne korrigieren).
Ich habe mich an deinem Video zur Installation des Paketes orientiert und dort wird 2x explizit der Ordner downloads als Zielordner eingetragen.
Soweit ich mich erinnere, gibt es sogar einen Hinweis, dass der Ordner vorher existieren muss und man ihn erstmal auf jeden Fall nutzen soll!
In den Lösungen der anderen User werden aber plötzlich die Berechtigungen von völlig anderen Ordner (JDownloader, HomeFTP) per Screenshot als Lösung dargestellt. Nur User matloe hatte es korrekt eingetragen. Ich finde das zumindest verwirrend für User, die sich eine Schritt-für-Schritt Anleitung bzw. präzise Lösungen beim Setzen der Berechtigungen wünschen.

Vielleicht habe ich auch etwas nicht korrekt verstanden, aber bei mir funktionierte es erst, als ich auch die Berechtigung des Ordners downloads für den JDownloader eingetragen habe.
Falls ich da richtig liege, könntest du es vielleicht für alle nochmals klarstellen.

Ansonsten nochmals tolle Arbeit und vielen Dank!
Zitieren
#38
(05-13-2024, 10:22 PM)webtom01 schrieb: Hallo admin,

erstmal ein großes DANKESCHÖN für deine Mühe und die Unterstützung zur Lösung des "JDownloader-Problems" auf der Synology!
Ich hab den Downloader schon eine Weile nicht mehr benutzt und war nahezu geschockt, dass es nach dem Update auf DSM 7 so kompliziert geworden ist.

Nachdem ich dein Paket installiert hatte, bin ich auf das gleiche Problem gestoßen, von dem die anderen User berichtet haben - die Berechtigungen!
Leider hat es nach den Anleitungen immer noch nicht funktioniert, weil meiner Meinung nach da ein bisschen was durcheinander geht (lasse mich gerne korrigieren).
Ich habe mich an deinem Video zur Installation des Paketes orientiert und dort wird 2x explizit der Ordner downloads als Zielordner eingetragen.
Soweit ich mich erinnere, gibt es sogar einen Hinweis, dass der Ordner vorher existieren muss und man ihn erstmal auf jeden Fall nutzen soll!
In den Lösungen der anderen User werden aber plötzlich die Berechtigungen von völlig anderen Ordner (JDownloader, HomeFTP) per Screenshot als Lösung dargestellt. Nur User matloe hatte es korrekt eingetragen. Ich finde das zumindest verwirrend für User, die sich eine Schritt-für-Schritt Anleitung bzw. präzise Lösungen beim Setzen der Berechtigungen wünschen.

Vielleicht habe ich auch etwas nicht korrekt verstanden, aber bei mir funktionierte es erst, als ich auch die Berechtigung des Ordners downloads für den JDownloader eingetragen habe.
Falls ich da richtig liege, könntest du es vielleicht für alle nochmals klarstellen.

Ansonsten nochmals tolle Arbeit und vielen Dank!

Hallo webtom01

danke für das Lob. Nun will ich dir kurz antworten.

1. 
Zu dem Satz .. "Soweit ich mich erinnere, gibt es sogar einen Hinweis, dass der Ordner vorher existieren muss und man ihn erstmal auf jeden Fall nutzen soll!"

Das stimmt nicht ganz. Der Ordner darf NICHT vor der Installation existieren durch z.B. eine alte Installation weil man den dann per admin bzw. root Account manuel angelegt hat. Das Paket kann aber diesen nicht löschen und neu anlegen weil es nicht mit admin bzw. root Rechten ausgeführt wird.

2.
Welchen Namen man für den Download Ordner bestimmt ist völlig nebensächlich. Hauptsache man vergibt diesem die Berechtigung wie im unter dem Download verlinkten Schaubild.

3.
Das Paket wird "headless" installiert und eine GUI wird lokal daher nicht benutzt. Dafür ist die Steuerung über die Webseite gedacht wo man vorher einen Account besitzen sollte damit man die Mailadresse auch bei der Installation eintragen kann.

Ich finde es nach über 700 Downloads etwas spät jetzt nochmal eine Korrektur der ganzen Informationen durchzuführen.
Dijenigen die ein Problem damit haben können so wie du ja gerne hier im Forum Fragen stellen. Man kann leider nicht für alle Verständnisprobleme vorab eine Korrektur oder Hinweis bereit stellen.

Es ist schon traurig das bisher nur 2x etwas gespendet wurde auch wenns freiwillig ist und man immer wieder mal darauf hinweisen muss das es auch die Möglichkeit einer Bewertung in Form von Sternchen und unter dem Download eine Textspalte gibt.

Dafür mache ich meiner Meinung nach schon recht viel, auch wenn es nur ein Hobby ist und kein Pflichtprogramm.

Gruß - Der Admin
DS 918+   (12GB)   [DSM 7.1.1-42962 Update 6]
DS 1821+ (20GB)   [DSM 7.2-64570 Update 1]

FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)
Zitieren






Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  JDownloader Downloadordner in /@appstore Bratwurst 3 544 02-24-2024, 02:12 PM
Letzter Beitrag: admin
  JDownloader logfile macht Synology langsam bishin das man sich nicht mehr einloggen krawalo 3 656 12-25-2023, 12:30 PM
Letzter Beitrag: admin
  No connected JDownloader found UncleC 4 765 12-22-2023, 05:44 PM
Letzter Beitrag: admin
  Jdownloader Probleme jelico115 9 2,031 12-22-2023, 08:56 AM
Letzter Beitrag: admin
  Hilfestellung zum JDownloader cheine 1 556 12-09-2023, 02:17 PM
Letzter Beitrag: admin
  Test User für JDownloader gesucht! admin 51 9,719 11-05-2023, 12:24 PM
Letzter Beitrag: admin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Powered by MyBB, © MyBB Group.
Template by Jason Liehr.