Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar Avatar
Systeme

System Übersicht

Von mir bisher verwendete Systeme .. DS209j / DS211j / DS712+ DX213 / DS716+ II DX213 / DS918+


Shoutbox

« Archive

avatar
Forum auf QNAP erweitert
avatar
Java StartScript aktualisiert!
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 341
» Neuestes Mitglied: jgreenlee
» Foren-Themen: 74
» Foren-Beiträge: 245

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 26 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 24 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
TS3 Server auf DSM 7.x
Forum: Aktuelles
Letzter Beitrag: nilsen
Vor 6 Stunden
» Antworten: 18
» Ansichten: 2,611
Die System des Admins
Forum: Vorstellung eures QNAP Modells
Letzter Beitrag: admin
05-14-2022, 11:18 AM
» Antworten: 0
» Ansichten: 6
Java installation auf DS ...
Forum: Aktuelles
Letzter Beitrag: admin
05-11-2022, 06:41 PM
» Antworten: 1
» Ansichten: 336
DS413 und DS918+
Forum: Vorstellung eures Synology Modells
Letzter Beitrag: admin
05-01-2022, 09:14 PM
» Antworten: 1
» Ansichten: 46
DS215j
Forum: Vorstellung eures Synology Modells
Letzter Beitrag: admin
04-19-2022, 05:30 PM
» Antworten: 1
» Ansichten: 88
[Nachtrag2] TS3 Server au...
Forum: Aktuelles
Letzter Beitrag: admin
04-18-2022, 08:46 PM
» Antworten: 6
» Ansichten: 860
TS3 und das zukünftige DS...
Forum: Nachgefragt
Letzter Beitrag: admin
04-08-2022, 05:11 PM
» Antworten: 14
» Ansichten: 4,493
System Upgrade - Synology...
Forum: Aktuelles
Letzter Beitrag: admin
03-13-2022, 12:46 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 129
Synology DS214Play
Forum: Vorstellung eures Synology Modells
Letzter Beitrag: admin
03-02-2022, 09:34 PM
» Antworten: 2
» Ansichten: 692
Fehlermeldung
Forum: Nachgefragt
Letzter Beitrag: admin
01-30-2022, 12:52 PM
» Antworten: 8
» Ansichten: 1,113

 
  System Upgrade - Synology DSM 6.2.x auf DSM 7.0.1 abgeschlossen
Geschrieben von: admin - 03-13-2022, 12:46 PM - Forum: Aktuelles - Keine Antworten

Nach 2 Tagen ist es nun vollbracht.

Die Umstellung von DSM 6.2.x auf  DSM 7.0.1.x ist abgeschlossen.
Das ganze ist allerdings nicht ohne diverse Hürden die gemeistert werden wollten abgelaufen.

Überführen aller Webanwendungen
- MyBB Forum Datenbank Überführung durch export aus MySQL und import nach MariaDB 10
- phpMyAdmin aktualisierung durch download einer neuen Version
- roundcube keine Maßnahme erforderlich
- Umstellen auf Apache HTTP Server 2.4 Betrieb
- Umstellen auf PHP 7.4 Betrieb

Hinweis:
Es wird nach dem Umstellung unter "/Volume1/web" ein Ordner /Volume1/web_packages erstellt
In dem werden Anwendungen aus dem PaketCenter wie phpMyAdmin oder Jomla installiert.

Weiterhin wird der Ordner /volume1/web/web_images angelegt. Images die für eine angepasste
index.html oder index.htm Seite abgelegt wurden, müssen zukünftig dort abgelegt werden, weil
sonst die Images nicht als vertrauenswürdig eingestuft werden, wenn man mit einem Zertifikat
von z. B. Let's Encrypt arbeitet.

Anpassen der WebStation
- Umstellen auf Apache HTTP Server 2.4 Betrieb und PHP7.4 im Webdienstportal ohne aktivierung der Persönliche Webseite
- In den Skript Spracheneinstellung ist somit PHP7.4 als Default Profile eingestellt.

Hinweis:
Hier unbedingt die Erweiterungen wie "mysqli" aktivieren, da sonst die MariaDB 10 Datenbank von MyBB nicht gefunden wird.

Installation TS3 Server
Hier konnte ich mein eigenes Paket und die Eintragungen im Aufgabenplaner am Life-System ohne Probleme umsetzen.

Installation Java
Auch hier konnte ich meine Eintragungen im Aufgabenplaner am Life-System anwenden, stelle aber Fehler fest die im virtuellen Testsystem nicht aufgefallen waren. Zum einen war der Download von Java nicht mehr aktiv und eine Eintragung in der  /etc/profil Datei war fehlerhaft. Nach einer Anpassung konnte ich die Java Installation durchführen. Die Anleitung wurde paralel korrigiert.

Reaktivierung des PaperMC Server
Hier habe ich kurzerhand eine Anpassung im Aufgabenplaner zum reinen Start hinterlegt und damit den Bestandserver starten können.

Code:
# PaperMC Start
cd  /volume1/@appstore/Paper
java -Xms1024M -Xmx4096M -jar paper.jar nogui
Das Stop Script habe ich übernommen.

Netzwerk
Zum Schluss wurde von mir noch ein Netzwerk Bond angelegt.

Root Rechte
- SSH Port auf der Synology aktiviert.
- Putty Session gestartet und nach der Anmeldung mit

Code:
sudo su -
zum root Account gewechselt.

Folgenden Befehl abgesetzt und hierbei PASSWORT mit einem eigenen Passwort ersetzt. 

Code:
synouser -setpw root PASSWORT
Dann den folgenden Befehl abgesetzt.

Code:
vi /etc/ssh/sshd_config
Nach dem folgenden Eintrag gesucht

Code:
#PermitRootLogin prohibit-passwor
und geändert in

Code:
PermitRootLogin yes
UsePrivilegeSeparation sandbox
Fertig! Nach einem Neustart waren die Rechte wieder wie zuvor.

Damit ist der Umzug erstmal abgeschlossen und alles scheint soweit wieder zu laufen.

Gruß - Der Admin

Drucke diesen Beitrag

Information PaperMC Server Script
Geschrieben von: admin - 01-02-2022, 08:37 PM - Forum: Aktuelles - Keine Antworten

Nach dem nun Java istalliert ist, können wir zu einer Installation von einem z.B. PaperMC Server übergehen.
Der Vorgang wird wie wir mitlerweile wissen über den Aufgabenplaner durchgeführt.

Das Start Script sieht hierzu wie folgt aus:

Code:
# Instal PaperMC

if [ ! -d /volume1/@appstore/PaperMC ]; then
   mkdir /volume1/@appstore/PaperMC
   echo "eula=true" > /volume1/@appstore/PaperMC/eula.txt 
fi

cd  /volume1/@appstore/PaperMC

wget -O paper.jar https://papermc.io/api/v2/projects/paper/versions/1.18.1/builds/117/downloads/paper-1.18.1-117.jar
chmod +x paper.jar

java -Xms1024M -Xmx2048M -jar paper.jar nogui

Hierzu sind die folgenden Parameter anpassbar..

1. Der Download Link in der wget Zeile:

wget -O paper.jar https://papermc.io/api/v2/projects/paper....1-117.jar

2. Die Speicher reservierungs Parameter im Aufruf..

java -Xms512M -Xmx1024M -jar paper.jar nogui


Wobei -Xms für minimum Speicher und -Xmx für Maximum Speicher steht.



Das Stop Script sieht hierzu wie folgt aus:
Code:
search_terms='paper'

kill $(ps aux | grep "$search_terms" | grep -v 'grep' | awk '{print $2}')

Da der Name beim Download auf paper.jar gändert wird, reicht die Prozesssuche nach dem Namen welcher dan das kill command erhält.

Hilfe bei den Scripten wie Anpassungen oder Einrichtungen erfolgt nur hier im Forum!

Gruß - Der Admin

Drucke diesen Beitrag

Information Java installation auf DS 7.x mit dem Aufgabenplaner
Geschrieben von: admin - 12-28-2021, 03:17 PM - Forum: Aktuelles - Antworten (1)

Wer noch keine Java auf seinem System installiert hat, kann jetzt einfach per Aufgabenplaner

die Installation nachholen z.B. um die Voraussetzung für einen PaperMC Server auf seinem

System zu schaffen.



Hierzu reicht normalerweise 1 Script das im Aufgabenplaner mittels root ausgeführt wird.

Schritt1 = Installationsscript

Um allerdings Java auch wieder entfernen zu können, sollte ein Script für die Deinstallation nicht fehlen.

Schritt2 = Deinstallationsscript



Ablauf ..

Vergabe eines entsprechenden Namen für die Aufgabe im Aufgabenplaner sollte mitlerweile klar sein z.B. JavaInst

Des weiteren gestartet als root


.png   JavaInst1.png (Größe: 5.33 KB / Downloads: 968)



Den Zeitplan kann man wie immer ignorieren.



Die Aufgabeneinstellung benötigt nun nur noch das Script im Eingabebereich..

   



Schritt1

Code:
# Instal Java

cd /volume1/@appdata

[[ -d java ]] && rm -rf java

mkdir java
cd java

wget https://download.oracle.com/java/17/latest/jdk-17_linux-x64_bin.tar.gz

chmod +x jdk-17_linux-x64_bin.tar.gz
tar -xvzf jdk-17_linux-x64_bin.tar.gz

rm -rf jdk-17_linux-x64_bin.tar.gz

sed -i -e 5c"PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/volume1/@appdata/java/jdk-17.0.3.1/bin" /etc/profile
sed -i -e 6c"JAVA_HOME=/volume1/@appdata/java/jdk-17.0.3.1" /etc/profile

ln -s /volume1/@appdata/java/jdk-17.0.3.1/bin/java /usr/bin/java
ln -s /volume1/@appdata/java/jdk-17.0.3.1/bin/javac /usr/bin/javac

Das ganze sollte nun als Aufgabe im Planer so aussehen.
   

Eine Aktivierung lassen wir weg weil eine Ausführung nur einmal per Hand erfolgen muss.


Schritt2

Für den Fall das man es wieder deinstallieren möchte hier noch der Aufruf für die Deinstallation.
Auch hier gilt wieder wie oben einen entsprechenden Namen zu wählen, wie z.B. JavaUnInst



Code:
# Remove Java

[[ -d /volume1/@appdata/java ]] && rm -rf /volume1/@appdata/java

sed -i -e 5c"PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin" /etc/profile
sed -i -e 6c"#" /etc/profile

rm -rf /usr/bin/java
rm -rf /usr/bin/javac



Wichtige Hinweise:
  • Die beiden Scripte führen nach der Aktivierung keinen reboot des Systems durch, was durch das ändern von PATH Variablen eventuell erforderlich ist!
  • Des weiteren wurden die Scripte auf einer virtuellen Maschine mit einer reinen Grundinstallation getestet und angewendet.
  • Die Scripte installieren bzw deinstallieren das jdk-17 auf einem x64 System. Sollten Sie eine andere Java Version nutzen wollen oder ein x32 System betreiben, ändern sie das installationsscript entsprechend ab.

Hilfe bei den Scripten wie Anpassungen oder Einrichtungen erfolgt nur hier im Forum!

Gruß - Der Admin


Nachtrag:
Das Installationsscript wurde wegen Fehlern die im Nachgang aufgefallen sind angepasst.
  • Der Download Link wurde angepasst da nicht mehr aktiv
  • Der Pfad für die profile Datei wurde korrigiert

Gruß - Der Admin

Drucke diesen Beitrag

Information [Nachtrag2] TS3 Server auf DSM 7.x | Mit Integration im Autostart für arch="noarch"
Geschrieben von: admin - 12-09-2021, 05:04 PM - Forum: Aktuelles - Antworten (6)

Da mir Probleme beim importieren gemeldet wurden wo das System scheinbar mit der Architektur
nicht einverstanden ist, hier 2 Pakete wo diese keine Rolle spielt.

Hier wurde der Eintrag in der info Datei auf arch="noarch" umgestellt so das es beim Upload keine Rolle spielen sollte.


.spk   TS3Server_x32.spk (Größe: 9.51 MB / Downloads: 10)

.spk   TS3Server_x64.spk (Größe: 9.66 MB / Downloads: 29)

Es wäre schön zu wissen ob es geholfen hat zumal ich nur für die Systeme sprechen kann,
wo ich es testen konnte oder eine Rückmeldung erhalten habe.

Gruß - Der Admin

Drucke diesen Beitrag


Powered by MyBB, © MyBB Group.
Template by Jason Liehr.