[Info] Java
#1
Damit Java und damit auch der PaperMC Server wieder läuft habe ich es nun per Hand nachinstalliert.

Damit das funktioniert wurde von mir zunächst der Java Instaler komplett entfernt.



Schritt 1

Dazu entfernt man durch eine manuelle Deinstallation über das PaketCenter das komplette Verzeichnis

Java Installer unter /var/packages/.. gefolgt von einem Neustart des Systems.



Wenn es sich nicht mehr wie bei mir deinstallieren lässet kann man es auch manuell löschen.



Schritt 2

Dann besorgt man sich eine passende Version für sein System von z.B. ..

https://www.oracle.com/java/technologies...ds/#java16



oder man nutzt einen Download wie diesen in einer Putty Session ..



Code:
wget --no-check-certificate -c --header "Cookie: oraclelicense=accept-securebackup-cookie" https://download.oracle.com/otn-pub/java/jdk/16.0.2+7/d4a915d82b4c4fbb9bde534da945d746/jdk-16.0.2_linux-x64_bin.tar.gz


(gefunden unter https://www.javahelps.com/2021/03/instal...linux.html)



Dazu öffnet man zunächst eine administrativ gestartete Putty Session und wechselt in einen Ordner seiner Wahl wo das Paket runtergeladen werden soll. Ich nutze hierzu den Ordner /volume1/public



Nach dem Download entpackt man das gepackte Verzeichnis mit dem Befehl

Code:
sudo tar -xvzf jdk-16.0.2_linux-x64_bin.tar.gz


Soweit sogut..



Schritt 3

Nun verschieben wir das ausgepackte Verzeichnis an den Ort wo Java auch hingehört.



Da der Java Installer den Pfad unter /usr/local/java in der /etc/profile Datei angegeben hatte,

verschiebe ich es ebenso dahin. Das habe ich schnell mit WinSCP gemacht.



Da der Ordner jdk-16.0.2 nun unter /usr/local/java/jdk-16.0.2 kopiert bzw. verschoben wurde

müssen wir nun noch in der /etc/profile Datei die Einträge anpassen.



Schritt4

Dazu edetire ich die Datei und ändere die Pfade entsprechend ab. Das Egebnis sieht dann so aus ..



Code:
#/etc/profile: system-wide .profile file for ash.

umask 022

PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/java/jdk-16.0.2/bin
export PATH

PGDATA=/var/services/pgsql
export PGDATA

TERMINFO=/usr/share/terminfo
export TERMINFO

TERM=${TERM:-cons25}
export TERM

PAGER=more
export PAGER

export LC_ALL=en_US.utf8
export LANG=en_US.utf8

PS1="`hostname`> "

alias dir="ls -al"
alias ll="ls -la"

ulimit -c unlimited

if [ -f /etc.defaults/.bashrc_profile ]; then
    source /etc.defaults/.bashrc_profile
fi

JAVA_HOME=/usr/local/java/jdk-16.0.2

#export JAVA_HOME=/usr/local/java    # added by Java Installer
#export LANG=en_US.utf8              # added by Java Installer
########


Erste Änderung hier:

Code:
PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/local/java/jdk-16.0.2/bin


Zweite Änderung hier:

Code:
JAVA_HOME=/usr/local/java/jdk-16.0.2


Die alten Java Einträge wurden von mir mit einer # für die Datei uninterpretierbar (zu Text) gemacht.



Schritt 5

Nun geben wir in der administrativ immer noch geöffneten Putty Konsole die folgenden Befehle ab, um das System über

die neue Version von Java zu informieren ..

Code:
sudo update-alternatives --install "/usr/bin/java" "java" "/usr/local/java/jdk-16.0.2/bin/java" 0
sudo update-alternatives --install "/usr/bin/javac" "javac" "/usr/local/java/jdk-16.0.2/bin/javac" 0
udo update-alternatives --set java /usr/local/java/jdk-16.0.2/bin/java
sudo update-alternatives --set javac /usr/local/java/jdk-16.0.2/bin/javac


Fertig! Nun geben wir in der Konsole noch ein reboot ein und warten darauf, dass das System neu startet.



Wer möchte kann nun über eine neue administrativ gestartete Putty Konsole einemal den Befehl ..

Code:
java -version


absetzen. Das Ergebnis sollte nun so aussehen:

Zitat:java version "16.0.2" 2021-07-20
Java™ SE Runtime Environment (build 16.0.2+7-67)
Java HotSpot™ 64-Bit Server VM (build 16.0.2+7-67, mixed mode, sharing)

Damit konnte ich den Paper Server neu starten und habe auch noch eine aktuelle Version von Java installiert.


Hinweis:
Das Paket welches ich zur Installation verwendet habe, ist passend für meine DS918+ gewählt.
Wer ein anderes System benutzt sollte zunächst gucken welches Java Paket für das System in Frage kommt.

Gruß - Der Admin
FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)

DS 918+II(12GB)[DSM 6.2.4-25556 Update 2]phpMyAdmin|SABnzbd|Teamspeak 3|MyBB-1.8.29|Mailstation|VideoStation|PhotoStation|PaperMC Server1.17.1|VirtualMaschineManager|SPK Download
Zitieren
#2
Letzte Aktualisierung auf jdk-17.0.1 durchgeführt mit ..

Last Version Download:

Code:
wget --no-check-certificate -c --header "Cookie: oraclelicense=accept-securebackup-cookie" https://download.oracle.com/java/17/latest/jdk-17_linux-x64_bin.tar.gz

Gruß - Der Admin
FRITZ!Box 7490 + Dreambox DM900 UHD (openATV-Image)

DS 918+II(12GB)[DSM 6.2.4-25556 Update 2]phpMyAdmin|SABnzbd|Teamspeak 3|MyBB-1.8.29|Mailstation|VideoStation|PhotoStation|PaperMC Server1.17.1|VirtualMaschineManager|SPK Download
Zitieren






Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Powered by MyBB, © MyBB Group.
Template by Jason Liehr.